Menü

Rauschberg Therm

Gültig ab 1. Januar 2021
 

Rauschberg Therm (getrennte Messung): Preise

Rauschberg Therm - getrennte Messung
 
 Grundpreis
10,00 Euro pro Monat
 
 –
 Arbeitspreis23,00 Cent pro Kilowattstunde im Hochtarif (HT)20,40 Cent pro Kilowattstunde im Niedertarif (NT)


 

Ihre Vorteile

  • Preisgarantie bis zum 31. Dezember 2021
  • keine klimaschädlichen CO2-Emissionen
  • keine radioaktiven Reststoffe
  • erzeugt aus 100 Prozent erneuerbaren Energien (Wasser-, Wind- und Sonnenenergie)
  • eindeutige und benannte Quellen mit transparenten Liefer- und Bezugsketten
  • keine Umetikettierung von herkömmlich erzeugten Strom durch „RECS"-Zertifikate
  • Förderung von Neuanlagen und Umsetzung von Projekten zur Förderung erneuerbarer Energie


Altregelung für bestehende Heizungsanlagen: Gemeinsame Messung

Diese Art der Installation der Messung ist bei Neuanlagen nicht mehr möglich. Bei gemeinsamer Messung wird gleichzeitig der Haushaltsstrombedarf gedeckt.


Rauschberg Therm (gemeinsame Messung): Preise

Rauschberg Therm - gemeinsame Messung
 
 Grundpreis
18,00 Euro pro Monat
 
 –
 Arbeitspreis33,20 Cent pro Kilowattstunde im Hochtarif (HT)22,40 Cent pro Kilowattstunde im Hochtarif (NT)


 

Abgaben und Steuern
 

Die Grund- und Arbeitspreise dieses Preisblattes enthalten die Umsatzsteuer in Höhe von 19 Prozent (ab 01.01.2021), die Stromsteuer, die jeweils gültigen Höchstsätze der Konzessionsabgabe und Umlagen aus dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG), dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), dem §19 Abs. 2 StromNEV, den §18 AbLaV, sowie der Offshore-Haftungsumlage.
 

Stromkennzeichnung – Energiemix und Umweltauswirkungen

Für das Jahr 2021 setzt sich der Energiemix aus 100% Wasserkraft und damit erneuerbarer Energie, 0% Kernkraft sowie 0% fossilen und sonstigen Energieträgern zusammen. Dabei entstehen weder CO2-Emissionen noch radioaktiver Abfall. Der Energiemix 2019 in Deutschland setzte sich aus
13,5% Kernkraft, 29,0% Kohle, 11,9% Erdgas und 1,3% sonstigen fossilen Energieträgern sowie 40,4% Strom aus Erneuerbarer Energie gefördert nach dem EEG und 3,9 % Strom aus sonstiger Erneuerbarer Energie zusammen. Damit waren 352g/kWh CO2-Emissionen und 0,0004g/kWh radioaktiver Abfall verbunden.

 

Laufzeit

12 Monate ab Jahresbeginn.

Kündigungsfrist

3 Monate zum Jahresende. 


Download

Hier finden Sie alle Tarif-Informationen zu Rauschberg Therm zum Download:


Sie können den Antrag auch per Mail stellen.


Kontakt

Benötigen Sie noch weitere Informationen? Dann nehmen Sie bitte mit unseren Service-Mitarbeitern Gerhard Kastner, Thomas Neumeier und Gabriele Birnbacher Kontakt auf.

Seite drucken

Unsere Website verwendet technisch notwendige Cookies. Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht vollständig dargestellt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.